Implantologie

Implantate sind schraubenartige Konstruktionen, die aus dem Metall Titan bestehen. Es ist ideal geeignet, da unser Körper dieses nicht abstößt. Die künstlichen Zahnwurzeln werden in den Kieferknochen eingebohrt. Implantat und Kieferknochen verbinden sich nach einigen Monaten für einen natürlich stabilen Halt des Zahnersatzes, der auf der Titankonstruktion montiert wird.


Um den Eingriff möglichst schonend für unsere Patienten zu gestalten, planen wir diesen in 3D am Computer mithilfe der Computertomographie und führen ihn dank Mikrochirurgie minimalinvasiv aus. Zusätzlich bieten wir Mini-Implantate (Click-Implantate) zur Prothesenstabilisierung an.